Traumdeutung Freund geht fremd

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Für viele Menschen, die eine feste Beziehung haben, gehört diese zu den wichtigsten Bereichen des eigenen Lebens. Der Partner ist der Mensch, dem man vertraut, dem man alles erzählen kann und mit dem man auch körperliche Liebe erlebt.

Der Gedanke, dass diese nahestehende Person einen betrügen könnte, gehört daher zu den größten Ängsten Liebender. Diese Furcht kann auch Ausdruck in unseren Träumen finden. Nicht selten kommt es vor, dass davon geträumt wird, dass der eigene Freund fremdgeht und sich der Betroffene die Frage stellt, ob dieser Traum ein schlechtes Vorzeichen, eine Vorhersehung, sein könnte. Wie also kann das Symbol "Freund geht fremd" tatsächlich interpretiert werden?

Damit Sie Ihren Traum vom fremdgehenden Freund besser verstehen und deuten können, haben wir in den nachfolgenden Abschnitten die häufigsten Traumsituationen beschrieben, die mit dem Traumsymbol "Freund geht fremd" im Zusammenhang stehen.



Traumsymbol "Freund geht fremd" - Die häufigsten Träume zum Symbol

Der Freund geht mit der Ex fremd im Traum

Es kann ein sehr beunruhigendes Traumerlebnis sein, wenn man träumt, dass der eigene Freund mit seiner Ex-Partnerin fremdgeht. Eine Ursache dafür kann die Furcht der träumenden Person sein, dass ihr Liebster immer noch Gefühle für die Verflossene empfindet und zu ihr zurückkehren könnte. Die Träumerin sollte aber überlegen, ob es in ihrer Beziehung noch Verbesserungspotenzial gibt, wenn sie davon träumt, dass ihr Partner mit seiner Ex fremdgeht.

Mit der Freundin im Traum fremdgehen

Ein wahrer Alptraum kann es sein, wenn die Träumende erlebt, wie ihr Freund mit ihrer besten Freundin fremdgeht. Oftmals haben solche Träume aber nichts mit der Realität zu tun, sondern spiegeln lediglich bestimmte Ängste der Träumerin wider. Diese können darin bestehen, dass sie fürchtet, nicht mehr attraktiv genug für ihren Partner zu sein. Auch Eifersuchtsgefühle können sich in diesem Traumsymbol zeigen.

Mit einem Mann geht der Freund im Traum plötzlich fremd!

Wenn die Träumerin im Schlaf erlebt, dass der eigene Freund mit einem Mann fremdgeht, steht vielleicht die Befürchtung dahinter, dass der Lebenspartner homosexuell sein und die Beziehung in die Brüche gehen könnte. Diese Sorge ist aber normalerweise unbegründet. Vielmehr deutet dieses Traumsymbol auf tieferliegende Beziehungskonflikte hin, die am besten in einem vertraulichen Gespräch diskutiert werden sollten.

Traumsymbol "Freund geht fremd" - Die allgemeine Deutung

Träume, in denen der Freund fremdgeht, sind fast immer ein Ausdruck von Verlustängsten und Selbstzweifeln. Der Betroffene hat Angst, im Leben nicht zu genügen und bestimmte Bereiche und feste Teile seines Alltags nicht halten zu können.

Diese Furcht muss sich nicht ausschließlich auf die eigene Partnerschaft beziehen, sondern kann auch andere Aspekte betreffen. Möglicherweise hat der Träumende Sorge, seinem Partner oder engen Freunden nicht genug geben zu können und keine so wichtige Rolle in deren Leben zu spielen. Er hat Angst, dass diese Personen auf ihn verzichten könnten und er im schlimmsten Fall am Ende allein dasteht.

Ebenso kann das Symbol auch auf den Arbeitsplatz Bezug nehmen: Der Träumende glaubt, von seinem Arbeitgeber im Ernstfall nicht gebraucht zu werden und fürchtet eine Kündigung. Der Traum sollte immer als dringende Aufforderung gesehen werden, am eigenen Selbstbewusstsein zu arbeiten und zu lernen, mehr an die eigenen Stärken zu glauben und sich und seinen Fähigkeiten zu vertrauen.

Traumsymbol "Freund geht fremd" - Die psychologische Deutung

Auch in psychologischer Hinsicht ist das Traumsymbol des fremdgehenden Ehemanns ein Zeichen für ein geringes Selbstvertrauen. Der Träumende hat Angst, nicht genug für seinen Partner zu sein und durch einen anderen Menschen ersetzt werden zu können. Mit einhergehen könnte außerdem eine besonders eifersüchtige Persönlichkeit.

Darüber hinaus kann ein Traum, in dem der Partner fremdgeht, auch einen Hinweis des Unterbewusstseins darstellen. Der Träumende hat bei weitem keine hellseherischen Fähigkeiten, jedoch ist es möglich, dass er unterbewusst verschiedene kleine Veränderungen an seinem Partner oder innerhalb der Beziehung wahrgenommen hat. Bewusst werden diese aus Gründen des Selbstschutzes verdrängt, im Schlaf jedoch werden sie verarbeitet und geben dem Träumenden einen Hinweis, dass irgendetwas nicht stimmt, der Freund sich also anders verhält, möglicherweise fremdgeht.

Es ist wichtig, diese im Traum verarbeiteten Eindrücke ernst zu nehmen und das Problem offen anzusprechen, denn vielleicht gibt es ja auch eine ganz harmlose Erklärung und der Betroffene macht sich grundlos große Sorgen.

Traumsymbol "Freund geht fremd" - Die spirituelle Deutung

In spiritueller Hinsicht beinhalten Träume, in denen der Freund fremdgeht, eine Aufforderung den eigenen spirituellen Zielen und sich selbst treu zu bleiben.

Freund geht fremd
4.4 (88%) 5 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Freund geht fremd
4.4 (88%) 5 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload