Traumdeutung guter Freund stirbt

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Im Traum zu erleben, dass jemand stirbt, hinterlässt meist beim Aufwachen ein betroffenes und ungutes Gefühl beim Träumenden. Dabei kommt der Tod in unserer Traumwelt sehr häufig vor, doch nicht immer versteht man, was hinter diesem - für viele Menschen bedrohlichen - Traumbild steckt.

Niemand denkt gerne daran, dass er auch irgendwann einmal sterben muss und der Tod etwas ist, was nun einmal zum Leben dazu gehört. Dennoch setzen sich die wenigsten Menschen gerne mit diesem Thema auseinander. Wird man nun jedoch im Traum damit konfrontiert, ist man zwangsläufig diesen Bildern und Emotionen ausgesetzt. Vor allem wenn eine nahestehende Person in unserer Traumsituation stirbt, kann es sich für den Träumenden so real und schmerzhaft anfühlen, dass dieses Gefühl auch in die Wachwelt mitgenommen wird. Aber bedeutet es nun, dass der geliebte Freund auch tatsächlich sterben wird? Ist es eine Vorahnung oder was steckt hinter dem Traumbild "guter Freund stirbt"?



Traumsymbol "guter Freund stirbt" - Die allgemeine Deutung

Auch wenn es Sie in Angst und Schrecken versetzt, wenn im Traum ein guter Freund stirbt, ist das Traumbild nach Ansicht der allgemeinen Traumdeutung kein Hinweis und keine Ankündigung des tatsächlichen Todes dieses Freundes. Träumen, die sich im Nachhinein bewahrheiten, gehen meist Umstände in der realen Welt voraus, die uns auch in der Traumwelt beschäftigen und die einen nahenden Tod bereits erahnen lassen.

Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn der gute Freund schwer erkrankt ist und man sich bereits im Wachleben damit auseinander setzen muss, dass ein baldiger Abschied bevorsteht. In den meisten Fällen jedoch sollten Sie das Traumbild "guter Freund stirbt" nicht als böses Vorzeichen verstehen, dass das Leben des Freundes in Gefahr ist.

Sterben hat immer etwas mit einem neuen Lebensabschnitt zu tun. Stirbt nun ein guter Freund, geht vielleicht in dessen Leben etwas zu Ende. Eine gescheiterte Partnerschaft, ein Umzug oder der Wechsel an einen anderen Arbeitsplatz. All das sind einerseits Abschiede, andererseits beginnt danach etwas Neues für ihn.

Überträgt man den Trauminhalt auf die zwischenmenschliche Ebene, sorgt man sich womöglich um das Wohlergehen des lieben Menschen, weil er zu wenig auf seine Gesundheit achtet oder das Leben ihm momentan gerade sehr viel Schweres abverlangt.

Träume vom Tod können auch symbolisch für Wut oder Zorn zu verstehen sein, hierzu ist jedoch entscheidend, wie genau die Traumsituation aussah und wie man sich dabei gefühlt hat. Einen Freund sterben zu sehen kann uns auch im Traum sehr traurig werden lassen, aber auch völlig paradoxe Verhaltensweisen sind hier möglich.

Auch ein Streit kann sich in solchen Traumerlebnissen widerspiegeln, was nicht bedeutet, dass man dem Freund den Tod wünscht. Es zeigt jedoch, dass etwas am Sterben ist, möglicherweise das Vertrauen oder die Wertschätzung gegenüber dem anderen. Hier muss jeder Träumende für sich selbst entscheiden, in welchem Verhältnis er mit dem Freund steht und vor allem, wie die Beziehung im tatsächlichen Wachleben aussieht.

Traumsymbol "guter Freund stirbt" - Die psychologische Deutung

Etwas anders sieht es die Traumdeutung von Seiten der psychologischen Traumanalyse. Stirbt ein guter Freund in unseren Träumen, bedeutet dies, dass wir mit etwas abschließen wollen oder auch, dass wir gegenüber der sterbenden Person so etwas wie Rachegefühle empfinden.

Auch Freundschaften können zerbrechen, wenn sich die Lebenswege und die Entwicklung beider Beteiligten so verändern, dass es zwischen ihnen einfach nicht mehr stimmig ist. Man trägt vielleicht noch verbindende Gefühle füreinander im Herzen, muss jedoch feststellen, dass es keine gemeinsame Grundlage mehr gibt, die ein Weiterführen der Freundschaft möglich machen würde.

Stirbt ein guter Freund im Traum, ist dies ebenfalls ein möglicher Verarbeitungsprozess der träumenden Person. Negative Erfahrungen, Verletzungen, Schmerz, all dies verbindet man vielleicht mit dem Freund und während wir schlafen, ist unser Unterbewusstsein weiterhin aktiv.

Gibt es in Ihrem Leben tatsächlich einen Freund, dem Sie zürnen oder wegen etwas grollen, was er Ihnen angetan hat, sollten Sie diesen Traum als liebevollen Hinweis verstehen, die Brücken nicht abzubrechen und diesem Menschen zu verzeihen.

Traumsymbol "guter Freund stirbt" - Die spirituelle Deutung

Auf spiritueller Ebene versinnbildlicht das Traumsymbol "guter Freund stirbt" den spirituellen Neubeginn und die Weiterentwicklung im geistigen Reifeprozess.

 

guter Freund stirbt
4.4 (88%) 10 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


guter Freund stirbt
4.4 (88%) 10 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload