Traumdeutung etwas aus dem Mund ziehen

Lesedauer: ca. 5 Minuten

Was kann es bedeuten, wenn einem im Traum etwas aus dem Mund gezogen wird? Für die Traumdeutung ist es dabei wichtig, nicht nur das Traumsymbol alleine zu sehen, sondern es sollten so viele Details wie möglich miteinbezogen werden. Überlegen Sie deshalb, was Sie in Ihrem Traum alles gesehen haben. Konnten Sie erkennen, was Ihnen aus dem Rachen gezogen wurde? Wer war die Person, welche gezogen hat, oder haben Sie einem anderen Menschen etwas aus dem Mund gezogen? Die Antworten auf diese Fragen können Ihnen bei der Interpretation Ihres Traumes helfen.

Die Bedeutung des Traumsymbols "etwas aus dem Mund ziehen" wird immer von den konkreten Dingen, die man in der Traumsituation aus dem Mund herausnimmt, beeinflusst. Besonders häufig handelt es sich dabei um Haare, Kaugummis oder Bänder. Aber auch Tiere wie Schlangen und Würmer oder Substanzen wie Schleim ziehen viele Menschen im Traum aus dem Mund heraus. Erfahren Sie im Folgenden mehr über die Symbolik, die hinter diesen gängigen Traumbildern steckt.



Traumsymbol "etwas aus dem Mund ziehen" - Die häufigsten Träume zum Symbol

Haare aus dem Mund ziehen im Traum - Igitt!

Ein Traum, in welchem man Haare im Mund hat und diese herauszieht, empfinden die meisten Menschen als sehr unangenehm und ekelig. Häufig soll ein solcher Traum vor unschönen Ereignissen warnen. Seltener kann das Traumsymbol hingegen den Wunsch nach mehr sozialen Kontakten anzeigen. Der Schlafende sehnt sich nach mehr Austausch mit seinen Mitmenschen.

Kaugummi aus dem Mund ziehen - Was bedeutet dieser Traum?

Wer davon träumt, sich Kaugummi aus dem Mund zu ziehen, ist im realen Leben möglicherweise zu passiv. Der Betroffene neigt dazu, Situationen auszustehen, ohne sich einzumischen oder eine Position zu beziehen. Das Traumbild soll dazu auffordern, aktiver zu werden. Man muss lernen, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und zu regeln. Anderenfalls drohen erhebliche Nachteile.

„Ein Band aus dem Mund ziehen“ als Traumsymbol

Das Traumbild "Band aus dem Mund ziehen" nimmt in der Regel Bezug auf die Kommunikationsfähigkeit des Schlafenden. Um eine soziale Beziehung aufzubauen und zu festigen, muss er lernen, sich zu öffnen. Gleichzeitig gilt es aber auch, ein Gleichgewicht herzustellen. Damit ist gemeint, dass in einer soziale Beziehung wie einer Freundschaft sowohl gegeben werden muss als auch genommen werden darf. Nur wer dies beherzigt, hat harmonische und funktionierende zwischenmenschliche Beziehungen.

Tiere aus dem Mund holen im Traum

Hilfe! Schlange aus dem Mund ziehen

Im realen Leben ist es wohl unwahrscheinlich, dass man plötzlich eine ganze Schlange im Mund hat und diese herauszieht. Im Traum hingegen kommt es nicht selten vor, dass sich eine solche im Mund oder Hals befindet und man sie herauszieht. Das Symbol verweist hier auf sexuelle Begierden. Der Träumende unterdrückt bestimmte erotische Fantasien, Wünsche und Vorstellungen. Um Erfüllung zu finden, sollte er zunächst lernen, diese zu akzeptieren. Anschließend steht der Umsetzung grundsätzlich nichts im Wege.

Wurm aus dem Mund ziehen

Ein Wurm, den man im Traum aus dem Mund zieht, kann - ähnlich wie eine Schlange - auf unterdrückte Triebe und sexuelle Fantasien hinweisen. Manchmal warnt das Traumsymbol den Schlafenden jedoch auch vor einer Bedrohung von außen. In diesen Fällen sollte der Träumende sich gut überlegen, wem er wirklich vertrauen kann.

Schleim aus dem Mund ziehen: Diese Symbolik steckt hinter dem Traumbild

Wer davon träumt, sich Schleim durch die Zähne und Lippen zu ziehen, leidet sehr wahrscheinlich unter Antrieblosigkeit und mangelndem Elan. Das Traumsymbol soll den Schlafenden darauf aufmerksam machen, dass es ihm zurzeit an Initiative fehlt. Das geträumte Herausziehen des Schleims versinnbildlicht also die Notwendigkeit, wieder mehr Lebensfreude zu entwickeln.

Traumsymbol "etwas aus dem Mund ziehen" - Die allgemeine Deutung

Die allgemeine Traumdeutung interpretiert das Traumsymbol "etwas aus dem Mund ziehen" dahingehend, dass der Träumende seinem Bedürfnis nach Kontakten und verbalem Austausch aktiv nachgehen sollte. Zieht er dabei in seinem Traum einer anderen Person etwas aus dem Mund, hat er seine Mitteilungen selbst in der Hand. Dies bedeutet, er entscheidet im realen Leben selbst, wem er was mitteilen möchte oder mit wem er Kontakt aufnehmen will.

Wird ihm dagegen im Traum ein Brocken aus dem Mund gezogen, wird er dadurch darauf hingewiesen, dass er sich äußeren Zwängen unterwerfen muss. Der Träumende selbst möchte vielleicht gewisse Dinge lieber für sich behalten, aber eine andere Person drängt ihn, sich zu offenbaren. Dadurch gibt er im Wachleben eventuell Dinge preis, welche nicht für andere bestimmt sind.

Der Mund im Traum kann auch sexuelle Bedürfnisse symbolisieren. Wird dem Träumenden nun von seinem Partner im Traum etwas aus dem Mund gezogen, kann dies darauf hinweisen, dass der Träumende diesem endlich seine Wünsche im erotischen Bereich mitteilen sollte.

Sehr wichtig für die Deutung eines Traumes mit diesem Traumsymbol, ist selbstverständlich der Gegenstand, welcher aus dem Mund gezogen wird. Er sollte zusätzlich näher betrachtet werden, denn je nachdem was hier sichtbar wird, kann er der Auslegung des Traumes eine zusätzliche Richtung geben. Daher sollten weitere Informationen bei den entsprechenden Traumsymbolen nachgelesen werden.

Ein leeres Blatt Papier beispielsweise, das dem Träumenden aus dem Mund gezogen wird, kann allgemein betrachtet veranschaulichen, dass der Träumende besser nichts sagen sollte, obwohl er von jemand anderem dazu aufgefordert wird.

Traumsymbol "etwas aus dem Mund ziehen" - Die psychologische Deutung

Psychologisch betrachtet stellt der Mund im Traum eine Möglichkeit dar, um Gefühle und Gedanken zu äußern. Wird dem Träumenden nun im Traum etwas aus dem Mund gezogen, soll dies versinnbildlichen, dass er sich von seinen Gefühlen in eine bestimmte Richtung gezogen fühlt. Er kann diesen Emotionen in der Wachwelt keinen Widerstand entgegensetzen.

Dies muss nicht zwangsläufig etwas Schlechtes sein. Allerdings sollte der Träumende im Wachleben nicht nur emotional handeln. Er sollte auch seinen Verstand einsetzen und am besten beide Seiten in Einklang bringen.

Traumsymbol "etwas aus dem Mund ziehen" - Die spirituelle Deutung

Laut der spirituellen Traumdeutung soll dem Träumenden durch das Traumsymbol "etwas aus dem Mund ziehen" bewusst werden, dass er in seinem jetzigen spirituellen Entwicklungsstadium gedrängt wird, etwas zu sagen, was er eigentlich gar nicht möchte.

Etwas durch die Zähne ziehen oder etwas aus dem Hals ziehen, zeigt also im Traum, dass der Betroffene durch äußere Einflüsse bestimmt ist.

etwas aus dem Mund ziehen
4.4 (88.89%) 9 votes


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


etwas aus dem Mund ziehen
4.4 (88.89%) 9 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload