Traumdeutung dunkles Wasser

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Wasser ist ein Symbol, von welchem sehr häufig geträumt wird. Insbesondere in den Träumen von Frauen taucht es oft auf. Bei der Deutung des Symbols sind immer der konkrete Zusammenhang sowie die Beschaffenheit des Wassers im Traum ausschlaggebend. Werden diese Aspekte berücksichtigt, lassen sich Rückschlüsse auf das eigene Seelenleben, aber auch auf die Lebensumstände ziehen.

Klares, reines Wasser steht vor diesem Hintergrund für innere Harmonie und Ausgeglichenheit, dunkles und dreckiges Wasser zeigt hingegen meist Probleme und negative Entwicklungen an. Aus diesem Grund erfordern gerade Träume von dunklem Wasser immer eine erhöhte Aufmerksamkeit, sollten als Warnung ernst genommen werden.



Traumsymbol "dunkles Wasser" - Die allgemeine Deutung

Wer im Traum dunkles Wasser sieht, sollte sich nach allgemeiner Auffassung auf negative Erlebnisse im Leben einstellen. Das Symbol kündigt Enttäuschungen, Misserfolge und Kummer an. Dabei kann es sich auf ganz unterschiedliche Lebensbereiche beziehen: Möglicherweise wird der Betroffene, wenn er von dunklem Wasser träumt, geschäftliche Rückschläge erleben und seine selbst gesetzten Ziele nicht erreichen.

Es kann hilfreich sein, zu reflektieren, an welcher Stelle er etwas übersehen hat, was genau seine Erfolge zu gefährden droht. Kann ein Fehler noch behoben werden? Gibt es eine Chance, das eigene Vorgehen noch zu verändern oder in eine neue Richtung zu lenken?

In manchen Fällen nimmt das Symbol "dunkles Wasser" jedoch auch weniger Bezug auf geschäftliche Angelegenheit als vielmehr auf das eigene Privatleben. Auch hier könnten Rückschläge drohen, vielleicht wendet sich ein Freund von dem Träumenden ab oder es entwickeln sich für ihn sehr belastende Auseinandersetzungen.

Dunkles Wasser kann im Traum darüber hinaus Situationen symbolisieren, die für den Betroffenen undurchschaubar sind. Er hat in einer bestimmten Angelegenheit den Überblick verloren, vermag die Geschehnisse nicht mehr zu durchdringen und somit auch nicht aktiv zu beeinflussen.

Das Trinken von dunklem Wasser warnt allgemein vor Krankheiten. Der Träumende sollte in nächster Zeit gut auf seine Gesundheit achten, sich, sofern dies möglich ist, schonen und sich Zeit für sich selbst nehmen.

Traumsymbol "dunkles Wasser" - Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung weist dunkles Wasser auf negative Entwicklungen im Seelenleben hin. Der Betroffene ist nicht mit sich im Einklang. Ursache hierfür sind dabei oft Teile der eigenen Persönlichkeit, innere Einstellungen oder Werte, welche der Träumende unterbewusst ablehnt, die er nicht akzeptieren kann.

Das geträumte dunkle Wasser zeigt die besondere Dringlichkeit auf, sich mit diesen Aspekten des Selbst auseinanderzusetzen und nachzuvollziehen, worin genau die psychischen Probleme des Betroffenen begründet liegen.

Traumsymbol "dunkles Wasser" - Die spirituelle Deutung

Dunkles Wasser zeigt nach spiritueller Auffassung im Traum Unklarheiten an. Der Betroffene befindet sich aufgrund dieser in einem Ungleichgewicht und kann sich nicht ungehemmt weiterentwickeln.

dunkles Wasser
4.7 (93.33%) 3 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


dunkles Wasser
4.7 (93.33%) 3 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload