Traumdeutung alte Wohnung

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Jeder Mensch möchte gerne in einer schönen und komfortablen Wohnung wohnen. Natürlich am besten ein Neubau. Doch auch eine gepflegte alte Wohnung hat einen gewissen Charme und kann ein schönes Zuhause bieten.

Doch was bedeutet es nun, wenn man von einer alten Wohnung träumt? Sieht man hier sein zukünftiges Zuhause oder steckt laut der Traumdeutung mehr dahinter?



Traumsymbol "alte Wohnung" - Die allgemeine Deutung

In der allgemeinen Traumdeutung verweist das Traumsymbol "alte Wohnung" in erster Linie auf Eigenschaften des Träumenden, welche er in der Vergangenheit gezeigt hat. Mittlerweile hat er sich in der Wachwelt weiterentwickelt und diese Persönlichkeitsteile bewusst oder unbewusst hinter sich gelassen.

Manche Fähigkeiten kann er in seinem jetzigen Lebenszeitpunkt nicht mehr einsetzen, andere hat er vielleicht vergessen. Durch seinen Traum von einer alten Wohnung will ihn nun sein Unterbewusstsein an diese Teile seiner Persönlichkeit erinnern. Der Träumende sollte sich also überlegen, welche Eigenschaften er eventuell für sein weiteres Leben doch noch einsetzen kann.

Sieht sich der Träumende in seiner eigenen alten Wohnung im Traum, soll ihm dies sein tief verwurzeltes Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit verdeutlichen.

Befindet er sich dagegen in der alten Wohnung einer anderen Person im Traum, muss er sich laut der allgemeinen Traumdeutung in der Wachwelt auf größere Veränderungen einstellen. Dies kann sowohl den privaten als auch den beruflichen Bereich betreffen.

Das Mieten einer alten Wohnung als Traumsymbol versinnbildlicht meist eine nur kurzfristige Verbesserung der aktuellen Lebenssituation. Der Träumende wird in der Wachwelt recht schnell wieder in seine alten Verhaltensweisen zurückfallen und somit zu seinen alten Lebensumständen zurückkehren.

Traumsymbol "alte Wohnung" - Die psychologische Deutung

Auf der psychologischen Ebene der Traumdeutung wird das Traumsymbol "alte Wohnung" als ein Hinweis auf eine alte Lebensweise verstanden. Der Träumende dachte in der Wachwelt, dass er diese bereits hinter sich gelassen hat. Doch nun drängt diese aus seinem Unterbewusstsein wieder in sein Bewusstsein.

Deshalb fordert ihn das Traumsymbol auch zu einer Überprüfung dieser alten Lebensweise auf. Eventuell sehnt sich der Träumende ja in diesen Zustand zurück oder aber er möchte doch ein bestimmtes Verhalten aus der damaligen Zeit in seine jetzige Lebenssituation übernehmen. Auch wenn er im Traum eine alte Wohnung renoviert, sollte diese Auslegung herangezogen werden.

Eine alte Wohnung als Eigentum im Traum, die zudem heruntergekommen und baufällig ist, kann laut der psychologischen Traumdeutung möglicherweise auf eine Krankheit hinweisen. Außerdem sollte der Träumende seine Beziehungen zu anderen Menschen in der Wachwelt überprüfen. Hier kann es Schwierigkeiten geben, welche ihm noch nicht ganz bewusst waren, oder aber er hat diese so vernachlässigt, dass er diese zwischenmenschlichen Beziehungen nun wiederbeleben sollte.

Traumsymbol "alte Wohnung" - Die spirituelle Deutung

Die spirituelle Traumdeutung sieht in dem Traumsymbol "alte Wohnung" eine Aufforderung an den Träumenden zu überlegen, welche Teile seines spirituellen Selbst er als vollendet betrachtet.

alte Wohnung
4.6 (91.11%) 9 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


alte Wohnung
4.6 (91.11%) 9 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz