Traumdeutung Essen teilen

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Essen und Trinken halten Leib und Seele zusammen. Wer sich einmal genauer mit dieser bekannten Redewendung befasst, dem wird klar, dass die Nahrungsaufnahme durch Essen und Trinken nicht nur den Körper am Leben erhält, sondern auch eine Wohltat für unsere psychische Gesundheit darstellt.

Sicherlich kennen viele Menschen die anstrengenden Zeiten einer Diät. Man setzt den Körper und die Nahrungszufuhr auf Sparflamme, weil man sich gesünder und kalorienbewusster ernähren will. Doch oft kommt schon nach kurzer Zeit das große Stimmungstief, weil der Körper nach dem Altgewohnten verlangt und der Magen sich über den fehlenden Nachschlag beschwert.

Essen ist also weitaus mehr als nur die Versorgung unserer Zellen mit Nährstoffen. Für viele Menschen ist Zeit jedoch der Faktor, der unsere Essensgewohnheiten stark beeinflusst. Wie herrlich kann ein schönes Essen unter Freunden in gemütlicher Atmosphäre sein und wie gestresst fühlt man sich nach einem schnellen Imbiss in der Mittagspause zwischen zwei beruflichen Terminen. Gerade in unserer zivilisierten Welt bleibt für die wichtigen Dinge meist zu wenig Zeit.

Dabei gibt es Menschen, die heute nicht wissen, ob sie morgen noch etwas zu essen haben. Armut und Hungersnot gibt es weltweit, doch oftmals beobachtet man gerade dort, wo die Not am größten ist, dass selbst das letzte Stück Brot noch mit anderen geteilt wird.

Auch im Traum kann uns das Traumbild "Essen teilen" begegnen und uns dabei viel über uns selbst verraten.



Traumsymbol "Essen teilen" - Die allgemeine Deutung

Wenn wir im Traum unser Essen mit einer oder mehreren anderen Person/en teilen, zeigt dies nach Ansicht der allgemeinen Traumdeutung, dass wir im realen Leben um die Notsituation dieses/dieser Menschen wissen. Indem man das eigene Essen teilt, nimmt man Anteil am Leben dieser Personen und versucht, sein Möglichstes zu tun, um zu unterstützen und hilfreich zur Seite zu stehen.

Das Essen symbolisiert in diesem Zusammenhang lediglich die eigenen Kräfte und das Potential, das wir selbst zur Verfügung haben. Lehnt die andere Person das Essen jedoch ab, steht sie auch im wahren Leben der Hilfe anderer Menschen skeptisch gegenüber.

Teilt ein anderer Mensch sein Essen mit uns, kann diese Traumsituation genau umgekehrt wie zuvor gedeutet werden. Es gibt Außenstehende, die uns Gutes tun wollen, weil wir möglicherweise gerade selbst in den Seilen hängen oder in einer schwierigen Lebensphase stecken. Lehnen wir das Essen ab, verbirgt sich dahinter oftmals ein Gefühl der Scham. Auch kann das Symbol „Essen teilen“ in diesem Zusammenhang auf das Gefühl hindeuten, dass man sich selbst von seinen Mitmenschen nicht genügend wertgeschätzt fühlt.

Man möchte nicht auf das Wohlwollen anderer angewiesen sein, auch wenn man genau weiß, dass die Hilfsbereitschaft freiwillig und ohne Gegenforderung erfolgt. Durch das Ablehnen des geteilten Essens vermeidet man somit ein Gefühl der Abhängigkeit.

Traumsymbol "Essen teilen" - Die psychologische Deutung

Auf psychologischer Ebene zeigt sich mit dem Traumsymbol "Essen teilen" häufig der Wunsch nach Gemeinschaft und Fürsorge. Ob man selbst das eigene Essen teilt oder es von jemand anderem angeboten wird, diese Geste symbolisiert: Ich möchte mich sozial aufgefangen fühlen, am Leben anderer teilhaben und meinen Alltag ebenso mit anderen Mitmenschen teilen.

Sieht man andere Personen, die ihr Essen teilen, steht dahinter manchmal das unerfüllte Verlangen nach Sicherheit und Stabilität. Werden beim Essen die Reste geteilt, ist es im Augenblick um die finanziellen Ressourcen nicht gut bestellt, was beim Träumenden ein Gefühl der Angst erzeugt und sich in Träumen dieser Art widerspiegeln kann.

Das Thema Essen gehört zu den sehr umfangreichen Traumsymbolen. Mit wem hat man das Essen geteilt? Wie hat man sich beim Essen gefühlt und was genau hat man überhaupt gegessen? Diese Dinge sollte man bei der Traumanalyse unbedingt mit berücksichtigen. Die Traumdeutung zu den jeweiligen Symbolen kann hierbei sehr hilfreich, denn wie bei einem Puzzle kann so Stück für Stück zusammengeführt werden.

Traumsymbol "Essen teilen" - Die spirituelle Deutung

Im Traum das Essen zu teilen symbolisiert im spirituellen Kontext das Weitergeben von Wissen und spiritueller Weisheit.

Essen teilen
4.5 (90%) 2 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Essen teilen
4.5 (90%) 2 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload