Traumdeutung Spinne

Lesedauer: ca. 23 Minuten

Angst, Ekel und Panik: Viele Menschen reagieren mit äußerster Abneigung auf das flinke, achtbeinige Spinnentier. Nicht nur die direkte Berührung mit einer Spinne, bereits der bloße Anblick des Tieres genügt, um Menschen in Schrecken zu versetzen und sie instinktiv die Flucht ergreifen zu lassen.

Laut Statistik leiden zehn Prozent der Deutschen sogar an einer ausgeprägten Spinnenangststörung, der sogenannten Arachnophobie (Arachnoid = Spinne). Die Betroffenen zeigen körperliche Symptome wie Schweißausbrüche und einen erhöhten Puls, selbst bei einer Konfrontation mit den winzigsten Exemplaren der Gattung.

Wenn Ihnen im Traum eine Spinne begegnet ist, so hat Sie vermutlich noch im Schlaf die Panik gepackt. Mit ihren acht langen Beinen und den vielen Augen wird eine Spinne nur selten als vertrauenserweckend empfunden und ist als Traumsymbol vorwiegend negativ besetzt. Auch das Netz der Spinne wird als Bedrohung empfunden: der Träumende wird darin gefangen, das plötzlich überdimensional große Tier nähert sich langsam …

In anderen Situationen werden Abenteuer von Comic-Helden im Schlaf durchlebt. Dann schwingt man im Traum wie Spiderman (engl. spider = Spinne) durch die Häuserschluchten einer Metropole, fühlt sich frei und beinahe schwerelos. Oft spielen Spinnen jedoch auch in Alpträumen die Hauptrolle. Dabei ist die Bedeutung einer Spinne im Traum sehr vielfältig und komplex - das Traumsymbol ist keineswegs grundsätzlich ein schlechtes Omen.

Wie können Sie die Bedeutung der Spinne in Ihrem Traum nun deuten? Warum ist Ihnen das Tier im Schlaf begegnet? Bei diesen und ähnlichen Fragen liefert dieser Artikel ausführliche Antworten. Wer mehr zur Bedeutung des Traumsymbols „Spinne“ aus islamischer Sicht erfahren möchte, der klickt bitte hier: Traumdeutung Islam Spinne.

Träume mit Spinnen sind stark symbolbehaftet. Am besten machen Sie sich nach dem Erwachen aus einem Traum Notizen dazu und halten fest, ob Sie eine Spinne, 2 Spinnen oder viele Spinnen gesehen haben. War es eine Vogelspinne oder eine Kreuzspinne? Hing das Tier in einem Netz, war es in Bewegung? Oder war das Krabbeltier gerade dabei, ein Netz zu spinnen? Die Details des Traums haben einen entscheidenden Einfluss auf die konkrete Deutung des Traumsymbols.

Die Spinne gehört zu jenen Traumsymbolen, die uns sehr häufig im Schlaf erscheinen. Um einen Einblick in die Bedeutung Ihres Spinnen-Traums zu bekommen, finden Sie hier die gängigsten Traumbilder und ihre Erklärungen:


Inhaltsverzeichnis


Traumsymbol "Spinne“" - Die häufigsten Träume zum Symbol

Dinge, die man mit einer Spinne im Traum macht

Im Traum eine Spinne jagen

Sich in der Traumwelt auf die Jagd nach einer Spinne zu begeben, kann verschiedene Ursachen haben. So lässt sich dieser Traum tatsächlich als eine Jagd nach Glück interpretieren. Andererseits kann er aber auch als eine Bedrohung durch eine Täuschung in der Wachwelt interpretiert werden.

Die Traum-Spinne einfangen

Haben Sie im Traum eine Spinne gefangen? Dann stehen Ihnen schon bald gute Zeiten bevor, denn hinter diesem Traumbild verbirgt sich die Tatsache, dass Sie derzeit Ihre Lebenssituation fest in der Hand haben und damit rechnen können, dass sich dieser Zustand in den kommenden Wochen sogar noch verbessern wird.

Flutsch und weg: vom Spinnen aufsaugen träumen

Um Spinnen zu entfernen, greifen nicht wenige Leute gerne zum Staubsauger und saugen die kleinen Achtbeiner auf. Wenn man von Spinnen träumt, kann es durchaus auch vorkommen, dass das Traumsymbol „Spinne Staubsauger“ erscheint. Hierbei wird Ihnen eine baldige wichtige Entscheidung signalisiert: Entscheiden Sie sich für die Erfüllung eines Wunsches oder verharren Sie lieber in Ihrer jetzigen Lebenslage?

Träumen, eine Spinne zu töten

Eine Spinne töten viele, die Angst vor ihr haben und das Krabbeltier nicht um sich haben wollen. Als Traumbild können verschiedene Szenarien erscheinen, beispielsweise eine große Spinne töten oder viele Spinnen töten. Ist im Traum die Spinne tot oder die Spinne wird getötet, kommt es in der Wachwelt möglicherweise bald zu einem Streit mit dem Partner.

Traumdeutung: Eine Spinne zertreten oder erschlagen

Wenn Sie im Traum eine Spinne zertreten haben, steht dies laut der allgemeinen Traumdeutung für das Zerschlagen einer Intrige in der Wachwelt. Sie haben den Durchblick und wissen, wer Schlechtes hinter Ihrem Rücken plant. Eine Spinne erschlagen warnt vor einem drohenden Konflikt.

Ich habe im Traum eine Spinne gegessen

Es klingt absolut nicht nach einer appetitlichen Handlung: Eine Spinne essen. Wer im Traum eines dieser kleinen Krabbeltiere gegessen oder vielleicht sogar nur versehentlich eine Spinne verschluckt hat, dem droht eine Pechsträhne, die einige Zeit anhalten wird. Bleiben Sie in der kommenden Zeit wachsam!

In Träumen eine Spinne retten

Auch eine Spinne kann sich durchaus in Gefahr geben und es gibt zahlreiche Tierfreunde, die in einer solchen Situation bereit sind zu helfen. Eine Spinne in Träumen zu retten, signalisiert dem Träumenden, dass er sexuelle Wünsche hat und sich nach Zuneigung sehnt. Horchen Sie tief in sich hinein und fragen Sie sich, ob Sie sich nicht gelegentlich mehr körperliche Nähe wünschen.

Ich und die Spinne: mögliche Traumdeutungen

Der Biss einer Spinne im Traum

Von einer Spinne gebissen werden ist je nachdem, um welche Spinnen-Art es sich handelt, eine schmerzhafte Angelegenheit, die mitunter lebensbedrohlich sein kann. Wenn Sie eine beißende Spinne in Ihrem Traum gesehen haben, drohen Ihnen Hinterlist und Betrug. Generell verhält es sich so, dass wenn in der Traumwelt eine Spinne beißt und dies zum Spinnen-Biss führt, dieses Traumbild als eine Warnung zu verstehen ist. War der Biss für Sie unangenehm, haben Sie vielleicht sogar Ihr Blut gesehen?

Traumanalyse des Erlebnisses, wenn eine Spinne auf mich zu kommt

Oh nein, eine Spinne kommt auf mich zu! Für jeden, der Angst vor Spinnen hat, ist dies wahrscheinlich ein schrecklicher Alptraum. Wenn Sie im Traum sehen, eine Spinne läuft auf mich zu, symbolisiert dieses Traumbild vergangene Erlebnisse in Ihrem Leben, die Sie langsam, aber sicher einholen.

Hilfe, eine Spinne verfolgt mich im Traum!

„Eine Spinne jagt mich!“ Wer so etwas träumt, wird möglicherweise von seelischen Problemen geplagt. Auch von einer Spinne im Traum verfolgt zu werden, kann abhängig davon, wie man diesen Tieren gegenübersteht, eine unangenehme Erfahrung darstellen. Hierbei kommen unterschiedliche Ängste zum Tragen, die die Spinne verkörpert. Achten Sie auch in der Wachwelt auf mögliche Probleme, die Sie schon bald verfolgen könnten.

Eine Traum-Spinne springt mich an

Wussten Sie, dass zur Familie der Springspinnen mehr als 5.800 Arten gehören? So ist es auch nicht verwunderlich, wenn einigen von uns das Traumsymbol „von Spinne angesprungen“ erscheint. Hinter der hüpfenden Spinne verbirgt sich ein unerwarteter glücklicher Umstand, der den Träumenden bald ereilen wird. Dieser kann ganz unterschiedlicher Natur sein. Lassen Sie sich überraschen!

Ich träume davon, dass eine Spinne auf mich fällt

„Was ist denn nun los, eine Spinne fällt auf mich!“ - Wenn Sie diesen Gedanken im Traum hatten, haben Sie sich vielleicht gefragt, ob es sich um eine fliegende Spinne gehandelt hat. Sehen Sie diesen Traum als eine Mahnung: Es werden derzeit Unwahrheiten über Sie verbreitet und man schwindelt Sie an.

Im Alptraum von einer Spinne gefressen werden

Sind Sie in einem Alptraum zur Beute beziehungsweise zum Opfer einer Spinne geworden und wurden von ihr gefressen? Dieses Traumsymbol gibt Ihnen zu verstehen, dass Sie darauf achten sollten, Ihr Leben nicht von alltäglichen Sorgen bestimmen zu lassen. Gönnen Sie sich auch mal wieder eine Auszeit, um neue Energie zu tanken.

Mich hat im Traum eine Spinne gestochen

Genau genommen stechen Spinnen nicht, sie beißen. Nichtdestotrotz ist es in der unbegrenzten Traumwelt möglich, von einer Spinne gestochen zu werden. Achten Sie bei der Interpretation dieses Traums auf die genauen Umstände: Wo hat Sie die Spinne gestochen? Was haben Sie dabei empfunden? Wie sah die Spinne aus?

Orte, an denen sich die Traum-Spinne befindet

Eine Spinne im Traum-Haus

Über Spinnen im Haus regen sich viele Leute auf, denn das Haus ist ein Ort, an dem man diese Krabbeltierchen ungerne sieht. Im Traum eine krabbelnde Spinne im Haus zu haben, gilt nach der allgemeinen Traumdeutung als Bedrohung des Wohlbefindens und des Schutzes der träumenden Person.

Ich habe davon geträumt, eine Spinne im Zimmer zu haben

Panik und Schweißausbrüche stehen jenem bevor, der Angst vor Spinnen hat und eines dieser Exemplare in seinem Zimmer hat. Auch wenn es sich nur um einen Traum handelt, kann eine derartige Situation sehr realistisch sein. Doch keine Sorge, die Spinne im Raum steht lediglich für verborgene Persönlichkeitsanteile sowie ein hohes kreatives Potenzial, dass im Träumenden schlummert.

Kuscheln mit acht Beinen: In Träumen ist eine Spinne im Bett

Egal, ob eine Spinne im Bett, eine Spinne unter dem Bett oder eine Spinne über dem Bett ist, man wünscht sich keinen dieser Achtbeiner an so einem intimen Ort wie dem eigenen Schlafplatz. Die Abneigung dagegen ist berechtigt, denn dieses Traumsymbol stellt eine Warnung vor einem Hinterhalt oder einer verborgenen Intrige dar. Ungeziefer im Bett stellt als Traumsymbol in der Regel eine böse Überraschung dar.

Die Traum-Spinne an der Wand

Saß in Ihrem Traum ein achtbeiniges Krabbeltier an der Wand? Dann sollten Sie sich darauf einstellen, dass in Zukunft verschiedene Gefahren drohen. Das Traumsymbol der Spinne an der Wand verbildlicht eine eingeschränkte Sicherheit, der Sie momentan ausgesetzt sind. Berücksichtigen Sie auch die Wand selbst: War es in Ihrem Traum eine stabile Mauer oder eher eine wackelige Konstruktion?

Im Traum eine Spinne im Wasser sehen

Nichtsahnend schwimmen Sie badend in einem See und genießen das kühle Nass - doch plötzlich bemerken Sie, dass Sie nicht alleine sind: Eine Spinne ist im Wasser! Wenn Sie einen Traum von einer Spinne im Wasser hatten, bedeuted das, dass Sie ein Ereignis aus Ihrem vergangenen Leben nicht loslässt.

Ich habe eine Spinne im Auto: eine Traumanalyse

Puh, gerade noch einmal Glück gehabt und die Spinne an der Scheibe vor dem Losfahren entdeckt, sonst wäre vielleicht noch ein Unglück passiert. Hat man eine Spinne im Auto, führt dies schnell zu Ablenkung und im schlimmsten Fall zu einem Unfall. Dieses Traumsymbol steht in der Traumdeutung unter anderem für den Verlust von Kontrolle und einen fehlenden Antrieb in der Wachwelt.

Einen krabbeligen Schluck gefällig?! Traumdeutung der Spinne im Glas

Mit einer Spinne im Glas schmeckt jedes Getränk, von Tee über Cola bis hin zu Bier bestimmt nicht mehr so gut wie vorher. So ekelerregend das Traumbil des Achtbeiners im Glas auch sein mag, dahinter verbirgt sich eine Ankündigung von baldigem Glück. Freuen Sie sich auf glückliche Zeiten!

Träume, in denen eine Spinne im Kokon ist

Ein Kokon ist ein Gehäuse, das unter anderem die Funktion des Schutzes der Eier und des Nachwuchses einiger Tierarten dient. Sieht man in der Traumwelt eine Spinne in einem solchen Kokon, leiten sich daraus zwei Deutungsmöglichkeiten ab: Einerseits werden dadurch geheime Persönlichkeitsanteile des Träumenden symbolisiert, andererseits steht dieses Traumbild für den Wunsch, das eigene Wohlbefinden zu schützen.

Am oder im Körper eine Spinne im Traum haben

Der Alptraum von einer Spinne unter der Haut

Noch schlimmer als eine Spinne am Körper zu haben, ist es wohl, eine Spinne im Körper zu haben. Die kriechende und krabbelnde Spinne in der Haut zu spüren, ist bestimmt ein unbeschreiblich abstoßendes Gefühl. Das Traumsymbol der Spinne unter der Haut zu erleben, gibt dem Schlafenden zu verstehen, dass in Bezug auf seinen seelischen Zustand Beeinträchtigungen drohen. Jedoch gibt es noch eine Vielzahl weiterer Interpretationsweisen, die das geträumte Bild „Spinne unter Haut“ erklären.

Im Traum sitzt eine Spinne auf dem Kopf

Saß in ihrem Traum eine Spinne auf Ihrem Kopf? Vielleicht haben Sie beim Träumen sogar dies gedacht: „Eine Spinne sitzt in meinem Haar!“ Dieser Traum mahnt Sie zur Wachsamkeit. Sie sollten Ihre kommenden Vorhaben geistesgegenwärtig umsetzen. Auf der Ebene der psychologischen Traumdeutung kann es sich auch um einen Hinweis auf bestimmte Triebe handeln.

Traumdeutung einer Spinne im Gesicht

Je nachdem, wo sich eine Spinne im Gesicht befindet, lässt sich dieses Traumsymbol unterschiedlich deuten. Eine Spinne im Auge zu haben, steht für Intelligenz, aber auch Kreativität und Neugierde. Das Traumbild „Spinne in Nase“ und damit eine Spinne in der Nase zu haben, zeugt von Lebensglück und Willensstärke. Wenn das Traumsymnbol „Spinne Mund“ erschienen ist, eine Spinne im Mund war beziehungsweise eine Spinne aus dem Mund kam, stellt dies ein starkes sexuelles Zeichen dar.

Eine Spinne im Ohr in Träumen

Genau wie in andere Körperöffnungen, besteht die Möglichkeit, dass eine Spinne des Nachts ins Ohr krabbelt. Ein solcher Vorfall kann sich tatsächlich ereignen, er kann sich aber auch im Traum abspielen. Wer von einer Spinne im Ohr träumt, sollte dies als Hinweis darauf sehen, falschen Informationen nicht zu viel Aufmerksamkeit zu schenken.

Spinne im Nacken, am Hals und auf der Schulter - die Traumanalyse

Das Gefühl, eine Spinne am Hals oder im Nacken zu haben, lässt so manchen eine Gänsehaut bekommen. Handelt es sich doch bei diesem Bereich um einen besonders sensiblen Teil des Körpers. Dennoch ist dies ein hauptsächlich positives Traumsymbol, denn es verkörpert unter anderem finanzielle Erfolge. Ähnliches gilt für die Spinne auf der Schulter: Sie symbolisiert das Glück als den ständigen Begleiter.

Von einer Spinne am Rücken träumen

Abhängig von der Größe des Achtbeiners ist es durchaus möglich, dass eine Spinne auf dem Rücken gar nicht bemerkt wird. Geglegentlich erfolgt dann der Hinweis von anderen Menschen, dass man eine Spinne am Rücken hat. Träumt man vom Krabbeltier auf dem Rücken, steht dies für Hinterhältigkeit, mit der sich der Träumende im Moment konfrontiert sieht.

Für den einen schön, für den anderen schrecklich: Die Traum-Spinne auf der Hand

Für die Deutung des Traumsymbols „Spinne Hand“ spielt es keine Rolle, ob man die kleinen Krabbler gerne mag oder nicht, denn dahinter verbirgt sich eine wichtige und zentrale Eigenschaft der träumenden Person: ein kreativer Schaffensdrang. Nehmen Sie eine Sache gerne selbst in die Hand und schaffen es sowohl auf geistiger als auch auf materieller Ebene Dinge zu schaffen, die Sie und auch andere begeistern?

Ich habe von einer Spinne am Bein geträumt

Wer kennt es nicht: Man sitzt gemütlich mit Freunden auf der Terrasse oder im Garten, blickt an sich herab und entdeckt eine Spinne am Bein. Aber was hat so ein Bild in meinem Traum zu suchen? Die Spinne am Bein steht in der Traumdeutung dafür, dass sich der Träumende verstärkt auf die Zukunft konzentriert, um so seine Pläne im Leben zu erreichen.

Was eine Spinne im Traum macht

Eine Spinne krabbelt in der Traum-Welt

„Spinnen krabbeln auf mir herum!“ Dies kommt einem wohl relativ häufig in den Sinn, wenn man im Traum an eine Spinne denkt. Erscheint eine krabbelnde Spinne in der Traumwelt, finden sich dafür viele verschiedene Gründe. Beachten Sie bei der Deutung Ihres Traumes die genauen Umstände und insbesondere Ihre Gefühle. Was haben Sie im Traum von der krabbelnden Spinne empfunden?

Wenn sich eine Spinne in Träumen abseilt

Es ist ein vollkommen geräuschloser Vorgang: Eine Spinne seilt sich ab. Wenn Sie im Traum einen sich abseilenden Achtbeiner gesehen haben, fragen Sie sich bestimmt, was dieser Traum für eine Bedeutung hatte. Das Traumsymbol der Spinne, die sich abseilt, symbolisiert einen Zustand in der Wachwelt, in dem viele wichtige Entscheidungen gefällt werden müssen, von denen einige sprichwörtlich an einem nur sehr dünnen Faden hängen.

Flucht der Spinnen: Wenn die kleinen Krabbler im Traum weglaufen

Eine Spinne läuft weg aus ganz unterschiedlichen Beweggründen, zumeist handelt es sich aber um die Flucht. Das Traumsymbol „Spinnen laufen weg“ signalisiert dem Träumenden entweder, dass er sich erfolgreich gegen Betrug zu Wehr setzt oder aber, dass ihm der Verlust von Glück droht.

Eine Spinne wird gefressen - was bedeutet das in meinem Traum?

Bei diesem Traumsymbol sollten Sie sich zunächst die Frage stellen, was es im Traum ist, das die Spinne frisst. Wurde sie von einem anderen Tier oder vielleicht sogar von einem Artgenossen verspeist? Ganz allgemein steht das Fressen einer Spinne im Traum für die Überwindung von Hinterlistigkeit in der Wachwelt.

Achtung: Traum-Spinne greift an!

Waren Sie in der Traumwelt dem Angriff einer Spinne ausgesetzt? Wenn dies der Fall war, beschäftigt Sie möglicherweise derzeit Angst in Bezug auf eine bestimmte Sache. Analysieren Sie Ihre Gefühle und fragen Sie sich, wo diese Angst herkommt, um Sie endgültig aus Ihrem Leben zu verbannen.

Ich habe kämpfende Spinnen als Traum-Symbol gesehen

Wie viele andere Tiere, können auch Spinnen miteinander kämpfen. Der Kampf der Achtbeiner steht im Traum für Konkurrenzverhalten. Dieses kann sich auf Ihr Berufsleben, aber auch auf private Dinge beziehen. Geht vielleicht jemand gerade mit unfairen Mitteln gegen Sie und Ihre Interessen vor?

Eigenschaften einer Spinne - die Traumanalyse

Kleine und große Spinnen im Traum

Die kleine Spinne steht in der Traumdeutung für Probleme und Konflikte, welche aber in relativ kurzer Zeit gelöst werden können. Anders sieht es mit dem Traumsymbol „Spinne groß“ aus. Hier sind in nächster Zeit verschiedenartige negative Herausforderungen zu befürchten. Dabei kann es zu familiären Auseinandersetzungen, aber auch zu Problemen hinsichtlich der Sexualität kommen.

Mir erscheint eine Spinne mit langen Beinen in der Traum-Welt

Die Begegnung mit einer langbeinigen Spinne im Traum ist nicht jedermanns Sache. Nicht wenige verspüren ein Gefühl der Abscheu beim Anblick so eines Krabbeltieres. Einer Spinne mit langen Beinen im Traum zu begegnen, ist als Warnsignal vor drohendem Unheil zu verstehen. Passen Sie gut auf sich und Ihre Liebsten auf!

Wie ekelhaft! Eine dicke, fette Spinne in meinen Träumen

Wem eine dicke Spinne im Traum erschienen ist, hat in dieser Situation mit großer Wahrscheinlichkeit Ekel gegenüber dieser ekeligen Spinne empfunden. Auch wenn man es nicht erwartet, hält die allgemeine Traumdeutung aber eine vollkommen gegensätzliche Interpretation für dieses Traumbild bereit. Hier steht die fette Spinne für ein Liebesglück, das sich in Kürze anbahnen wird.

Im Traum sehe ich eine Spinne mit Flügel

„Eine Spinne mit Flügel? Das gibt es doch gar nicht!“ - Eine solche Reaktion ist wohl von jemandem zu erwarten, der gerade aus dem Traum von einer geflügelten Spinne aufgewacht ist. Doch in der Traumwelt ist so einiges möglich. Wenn man eine Flügel-Spinne im Schlaf gesehen hat, wird eine bevorstehende Aufgabe mit Leichtigkeit gelingen.

Die Farben einer Spinne in der Traumwelt

Ich habe von einer farbigen Spinne geträumt

Spinnen müssen in Träumen nicht nur einfach schwarz sein, sie können ganz unterschiedliche Farben haben. So kann es vorkommen, dass man eine farbige Spinne, aber auch eine durchsichtige Spinne oder einfach eine helle Spinne in der Traumwelt sieht. Je nach Aussehen der Spinne, gibt es unterschiedliche Deutungsmöglichkeiten. Baeachten Sie dabei auch die Intensität der Farben und die mit ihnen verbundenen Emotionen.

Im Traum war die Spinne blau

Wenn Sie eine blaue Spinne im Traum gesehen haben, lässt sich daraus ableiten, dass Ihre Ruhe und Ihr Frieden möglicherweise bedroht sind. Jedoch bietet die Farbe blau in Verbindung mit dem Traumsymbol der Spinne vielfältige weitere Interpretationsweisen, darunter auch positive.

Eine lila Spinne taucht in der Traum-Welt auf

Lila gilt als Farbe in der Traumdeutung als Symbol für Veränderung, aber auch für das Extreme. Taucht eine lila Spinne im Traum auf, stellt sich im Leben des Träumenden schon bald eine tief greifende Veränderung ein, die sowohl Gutes als auch Schlechtes bringen kann. Wie sich diese Veränderung vollzieht, liegt in Ihrer Hand!

Träume von einer roten Spinne

War in Ihrem Traum die Spinne rot? Haben Sie vielleicht eine große rote Spinne gesehen? Dieses Traumbild gibt Ihnen zu verstehen, dass in Ihnen Liebe und Leidenschaft pulsieren und sich dies in Ihren Träumen den Weg aus dem Unterbewusstsein in die bewussten Gedanken bahnt. Zudem besitzen Sie einen ausgeprägten Kampfeswillen.

Ob die wohl giftig ist? Eine orange Spinne im Traum

Sie sind zwar selten, aber trotzdem gibt es sie: orange Spinnen. Zu ihnen gehört beispielsweise die Schulterkreuzspinne, die aber trotz ihrer orangen Farbe keine giftige Spinne ist. Eine orange Spinne im Traum zu erblicken, signalisiert dem Träumenden den Besitz von emotionaler Wärme und Lebensfreude.

Was hat es zu bedeuten, wenn meine Traum-Spinne grün ist?

Die grüne Traum-Spinne ist in den meisten Fällen ein positives Traumsymbol. Sieht man den grünen Achtbeiner durch den eigenen Traum krabbeln, kündet dies von Freude, Reichtum und möglicherweise sogar Glück in der Liebe. Aus Sicht der psychologischen Traumdeutung symbolisiert eine grüne Spinne den Realitätsbezug des Träumenden.

Deutung des Traum-Symbols der grauen oder braunen Spinne

Es sind versteckte sexuelle Wünsche, welche möglicherweise aus einem eher eintönigen Liebesleben resultieren, die eine graue Spinne im Traum erscheinen lassen. Eine braune Spinne möchte dem Schlafenden zu verstehen geben, dass er sich vor trügerischen Hoffnungen, die durch das hinterlistige Verhalten anderer Menschen hervorgerufen werden, in Acht nehmen sollte.

Traumanalyse: Die Spinne ist schwarz-weiß

Neben dem Traumsymbol „Spinne weiß„, das unter anderem für einen Neuanfang im Leben des Träumenden steht, kann der Schlafende auch das Traumbild „Spinne schwarz-weiß“ sehen. Dahinter verbergen sich unterschiedliche Charaktereigenschaften der träumenden Person. Sind Sie eher ein ängstlicher oder eine mutiger Mensch?

Andere Tiere treffen auf Spinnen im Traum

Spinne und Katze sind mir im Traum erschienen

Gelegentlich erscheint nicht nur eine Spinne im Traum, sondern auch noch ein anderes oder gleich mehrere Tiere. Sollten Sie neben der Spinne noch eine Katze im Traum gesehen haben, ist es sinnvoll zu rekonstruieren, was die beiden Tieren gemacht haben. War vielleicht das Traumsymbol „Katze frisst Spinne“ zu sehen? Falls ja, wird dadurch der Sieg von Glück über Täuschung und Lüge in Ihrem Leben symbolisiert.

Ich träume von Spinne und Schlange

Spinne und Schlange im Schlaf - das kann schnell zum Alptraum werden, handelt es sich hierbei doch um zwei möglicherweise giftige Tiere. Fand ein Kampf zwischen Schlange und Spinne statt? War die Schlange aggressiv? All diese Beobachtungen können Ihnen dabei helfen, Ihren Traum von Spinne und Schlange zu interpretieren.

Traumdeutung von Spinne und Skorpion

Das Traumsymbol „Spinne Skorpion“ hat laut der allgemeinen Traumdeutung eine weitgehend negative Bedeutung. Die Verbindung der beiden Tiere in der Traumwelt symbolisiert schlechte Gefühle, die den Träumenden und sein Umfeld im wahrsten Sinne des Wortes vergiften. Versuchen Sie wieder auf bessere Gedanken zu kommen!

Krabbeltiere unter sich: Spinnen und Käfer im Traum

Zwar ist die Spinne kein Insekt wie der Käfer, aber sie besitzt ein ähnliches Krabbelverhalten. Bei einem Traum mit dem Symbol „Spinne Käfer“ geht es in erster Linie um die Persönlichkeitsanteile des Schlafenden. Er besitzt Zähigkeit in seinen Handlungen, hat aber auch eine ausgeprägte weibliche Komponente.

Das Netz der Traum-Spinne

Der Traum vom Spinnennetz

Haben Sie im Schlaf das Traumsymbol „Spinne Spinnennetz“ gesehen? Darin verbirgt sich die Botschaft, dass sich Ihre Mühe schon bald auszahlen wird. Wie eine Spinne mit Netz, kann aber auch eine Spinne ohne Netz auftauchen. Durch das Traumbild „Spinne im Netz“ kündigen sich Sorgen und Unglück an. Wenn Sie aber mit dem Traumsymbol „Spinne Spinnweben“ konfrontiert wurden, sieht es positiver aus: Es wird schon bald zu günstigen geschäftlichen Verbindungen kommmen.

Mir erscheint eine Spinne, die sich abseilt, in der Traum-Welt

Wem eine Spinne am Faden, die sich abseilt, erscheint, sollte in nächster Zeit achtsam sein, denn sein Glück ist gegenwärtig gefährdet. Je nach der Länge des Fadens, den die Spinne produziert, wird auch die jetzige Situation entweder länger oder kürzer anhalten. Berücksichtigen Sie auch insbesondere Ihr Gefühl gegenüber der Spinne.

Schnell weg hier! Spinnen fallen in Träumen von der Decke

Aus einer Situation, in der Spinnen von der Decke fallen, möchte man nicht nur in der Traumwelt gerne schnell entkommen. Waren vielleicht plötzlich Spinnen überall? Das Traumsymbol „Spinnen fallen Decke“ kann unterschiedliche Bedeutungen haben: Entweder Sie werden von Glück überhäuft oder eine unvorhersehbare Intrige findet gegen Sie statt.

Mehrere Spinnen erscheinen im Alptraum

Ich habe von zwei Spinnen geträumt

Nicht nur eine Spinne kann sich in Ihre Träume krabbeln, es können auch 2 Spinnen sein. Zwei Spinnen haben dabei dieselbe Bedeutung wie eine Spinne, nur dass diese noch verdoppelt ist. Sie können also mit dopp

elten Glück rechnen, genau so kann Ihnen aber auch ein intrigantes Verhalten hoch zwei begegnen.

Mir sind drei Spinnen im Traum erschienen

3 Spinnen sind in der Traumwelt nicht ganz einfach zu interpretieren. Allgemein steht das Traumsymbol „drei“ für die Vereinigung von Gegensätzen, woraus sich für die drei Spinnen im Traum sowohl gute als auch schlechte Interpretationsmöglichkeiten ergeben. Dies gilt auch für mehrere Spinne, die dem Träumenden möglicherweise schon im Traum Kopfzerbrechen bereiten. Allerdings ist die Zahl 3 auch als ein Glückssymbol zu sehen.

Spinnen-Arten und ihre Bedeutung für unsere Träume

Im Traum einer Vogelspinne begegnen

Auf eine Vogelspinne zu treffen gehört sicherlich nicht zu einem Ereignis, das sich sonderlich viele Menschen herbeiwünschen. Auch in der Traumwelt kann dies zum Erschrecken führen. Eine solche Reaktion geschieht nicht ganz zu unrecht, denn die Vogelspinne steht unter anderem symbolisch für Hilflosigkeit und Ohnmacht.

Vorsicht vor der schwarzen Witwe in Träumen!

Der Biss einer schwarzen Witwe kann unter Umständen tödlich enden und den hinterbliebenen Partner schnell zur Witwe werden lassen. Sie brauchen sich aber nicht zu fürchten, dass Sie nach dem Erscheinen des Traumsymbols „Spinne schwarze Witwe“ bald der Tod ereilen wird. Ganz im Gegenteil: Sie können sich schon bald über eine positive Nachricht freuen!

Ich träume von einer Tarantel

Als Traumsymbol „Spinne Tarantel“ schleicht sich dieser Achtbeiner ab und zu in unsere Träume, in denen wir uns dann möglicherweise sprichwörtlich wie von der Tarantel gestochen, also ruckartig und schnell, bewegen. Hinter diesem Traumbild verstecken sich Abgründe und Schattenseiten des Träumenden.

Deutung Ihres Traumes von einer Spinne mit Kreuz

Eine Spinne mit Kreuz? Ganz klar, das ist doch eine Kreuzspinne! Aber was hat diese Spinne in meinem Traum zu suchen? Nach der allgemeinen Traumdeutung steht die Kreuzspinne für Glück und günstige Umstände im Leben. Suchen Sie nicht länger nach Ihrem Glück, denn es ist direkt vor Ihnen!

Weitere Träume zum Thema „Spinne“

Traumanalyse einer Spinne bei Kindern

Als Spielgefährte eignet sich eine Spinne für ein Kind wohl eher weniger. Jedoch haben Kinder in ihrer Unbeschwertheit häufig weniger Angst vor den kleinen Krabbeltieren als so mancher Erwachsene. Von einer Spinne bei Kindern träumen, führt dem Träumenden die Chance einer Lebensveränderung vor Augen.

Süß oder widerlich? Spinnen-Babys im Traum

Von Baby-Spinnen zu träumen, kann sowohl schön als auch schrecklich sein. Tierbabys sind in der Regel immer niedlich, aber an Spinnen-Babys scheiden sich die Geister. Aus Sicht der psychologischen Traumdeutung symbolisieren Spinnen-Babys einen Neuanfang, der verschiedene Lebensbereiche des Träumenden berühren kann.

Mir erscheint das Traum-Symbol „Spinne Mutter“ oder „Spinne Partner“

Die Verbindung von Spinne und Mutter im Traum bezieht sich vor allem auf die Gefühlswelt des Träumenden. Sie hebt die feminine Seite des Schlafenden hervor und gibt ihm zu verstehen, dass er sich nach Harmonie sehnt. Erscheinen Spinne und Partner in der Traumwelt, gilt dies als Spiegel einer tatsächlichen Beziehung, weshalb Sie hier besonders auf alle Details des Traums achten sollten.

Die Traum-Spinne verwandelt sich

Nach einem Traum von der Verwandlung einer Spinne ist es wichtig, sich ins Gedächtnis zu rufen, in was sich die Spinne genau verwandelt hat. So kann die Verwandlung in einen Menschen beispielsweise bedeuten, dass sich die betroffene Person mehr darum bemühen sollte, mit anderen Leuten in Kontakt zu treten und sich nicht vor der Welt zu verschließen.

Von der Spinne von oben träumen

Wie eine Spinne von unten kann man einen der kleinen Achtbeiner auch von oben sehen. In der Traumdeutung wird darin das Zurückblicken auf einen abgeschlossenen Lebensabschnitt gesehen. Sie haben mit der Vergangenheit abgeschlossen und können voller Befreiung in die Zukunft schauen.

Ein Traum von Spinnen-Eiern

Spinnen-Eier können ganz unterschiedlich aussehen und sich an verschiedenen Orten befinden. Im Traum von Spinnen-Eiern wird die Lebensenergie des Träumenden symbolisiert. Diese befinden sich derzeit jedoch durch den negativen Einfluss anderer Menschen in Gefahr, weshalb der Schlafende verstärkt auf sein persönliches Umfeld achten sollten.

Traumsymbol "Spinne" - Die allgemeine Deutung

Die Welt der Spinnen ist düster. Die Tiere leben bevorzugt im Verborgenen, dort lauern sie und warten in ihren gesponnenen Netzen auf Beute. Demnach steht eine Spinne im Traum für das Hinterlistige, das, was sich schleichend nähert. Sie steht symbolisch für Täuschung und Lüge. Möglicherweise soll der Träumende durch das Symbol der Spinne darauf hingewiesen werden, in nächster Zeit auf einen Täuschungsversuch aus seiner Umwelt zu achten. Vielleicht wird eine Intrige um Sie herum gesponnen, um das Bild des Spinnennetzes aufzugreifen.

Häufig werden auch sexuelle Wünsche und andere Leidenschaften in der traditionellen Traumdeutung mit der Spinne in Verbindung gebracht, diese sind von Ängsten und Schuldgefühlen begleitet. Ähnlich wie das Spinnennetz ist auch das menschliche Unterbewusstsein weit verzweigt; hier wartet womöglich eine Schuld aus vergangenen Tagen darauf, an das Tageslicht - das Bewusstsein - gebracht zu werden. Sie sollten sich als Träumender fragen, ob Sie Schuldgefühle belasten, die aufgearbeitet werden sollten.

Generell kann der Traum von einer Spinne darauf hindeuten, dass vergangene Lebenssituationen noch lange nachwirken. Schließlich bleiben Spinnennetze auch dann noch bestehen, wenn ihre Erbauer längst nicht mehr existieren.

Das Traumsymbol der Spinne wird jedoch nicht nur mit negativen Gefühlen, Schuld und Täuschung, in Verbindung gebracht. Das Netz der Spinne wird auch mit dem Aspekt der angeborenen Kreativität assoziiert. Schlummert in Ihnen etwa eine kreative Ader, die Sie bislang noch nicht entdeckt haben? Sehen Sie im Traum eine Spinne, die ein Netz webt, könnte dieser Umstand ein Hinweis auf ein vorhandenes kreatives Geschick sein.

Kommen mehrere anderweitige positiv verbundene Symbole in einem Spinnen-Traum zusammen, kommt auch der Spinne wiederum ein positiver Deutungscharakter zugute: das achtbeinige Krabbeltier kann dann zum regelrechten Glückssymbol werden.

In diesem Fall steht die Spinne im Netz symbolisch für die Konzentration auf den Leitfaden in unserem Leben. Der Träumende sollte seine Gedanken auf das lenken, was in seinem Leben derzeit machbar ist, und es umsetzen. "Tu es, und zwar jetzt!", lautet das Motto. Hängt die Spinne hingegen nur an einem einzigen Faden, so hängt auch das Lebensglück des Träumenden am sprichwörtlichen "seidenen Faden".

Weitere allgemeine Deutungsansätze von Spinnen in Träumen sind:

Traumsituationen mit einer Spinne

  • Spinne sehen: Glück und Erfolg, wenn man sich in der jetzigen Lebenssituation anstrengt, Handlungsbereitschaft ist gefordert
  • Spinne, die sich an einem Faden herablässt: Glück ist gefährdet
  • Spinne, die ein Netz webt: Glück bei der Wohnungssuche, Gelingen bei häuslichen Angelegenheiten
  • Spinne, die über den eigenen Körper krabbelt: Unglück droht, Schrecken und Sorgen
  • Spinne, die beißt: Hinterlist droht, Betrug
  • Spinne wird getötet: Streit mit dem Partner, Trennung droht
  • Spinne wird gegessen: Pechsträhne, die lange anhält
  • große Spinne sehen: Hilflosigkeit, familiärer Konflikt oder Probleme in sexueller Hinsicht
  • Flucht vor einer Spinne: Verlust von Haus und Vermögen
  • Spinne im Bett: eine versteckte Intrige oder ein Hinterhalt droht
  • Kommunikation mit einer Spinne: Geheimnis mit großer Tragweite wird gelüftet.

Traumsituationen mit mehreren Spinnen

  • Spinnen sitzen ruhig in ihren Netzen: Stabile Gesundheit, glückliche Zeit
  • Spinnen ohne Netz: Hinweis auf Unglück, Sorgen und Leid.

Traumsymbol "Spinne" - Die psychologische Deutung

Die Spinne stellt das Triebhafte, das Böse im Menschen dar - das war die Ansicht der Menschen im Mittelalter. Noch heute kennen wir den Ausdruck "eine Intrige spinnen".

Gerät ein Insekt in ein Spinnennetz, gibt es keine Hoffnung mehr: die Todesfalle hat zugeschnappt. Dabei hat das Netz nicht nur eine Ernährungsfunktion, es dient einer Spinne auch als Schutz. Feinde und Beute verfangen sich gleichermaßen in den klebrigen Fäden. Die Spinne nutzt das Netz für ihre Vorteile.

Da die Spinne ist der Traumdeutung oftmals mit der Weiblichkeit verknüpft wird, kann sie im Traum eines Mannes die Furcht vor einer kaltherzigen, intriganten Frau darstellen. Ein möglicher Mutterkomplex ist bei dem Träumenden nicht auszuschließen.

Einige Psychologen gehen sogar davon aus, dass eine regelmäßig im Traum wiederkehrende Spinne auf eine ernstzunehmende seelische Erkrankung des oder der Betroffenen hinweisen kann. Zumindest dann, wenn weitere Traumsymbole auftauchen, die eine ähnlich negativ besetzte Bedeutung haben. Allerdings sollte man solche Traumdeutungen mit Vorsicht genießen.

Traumsymbol "Spinne" - Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung stellt sich die "Große Mutter" oftmals in Form einer Spinne dar. Sie verkörpert in diesem Zusammenhang die Weberin, die mit ihrem eigenen Körper das Schicksal des Träumenden in Form eines Netzes fortwährend webt. Sie spinnt im übertragenen Sinn einen Lebensfaden.

Somit nimmt die Spinne auf der spirituellen Deutungsebene zunächst einmal eine positive Position ein: sie schafft, sie ist eine Schöpferin. Der Träumende sollte überprüfen, inwiefern er sein eigenes "Netzwerk" zum jetzigen Zeitpunkt weiterspinnen könnte, um seinen Platz im Leben zu erreichen.

Doch auch bei der spirituellen Herangehensweise in der Traumdeutung kann die Spinne ihr Gift dazu benutzen, ihrem bösen Trieb nachzukommen und Leben auslöschen. Lebewesen, die sich ihr in den Weg stellen, können aus dem Weg geschafft werden - ob Freund oder Feind.

Ein starke Ähnlichkeit weisen die Deutung des Mandalas und die Traumdeutung des Spinnen-Symbols miteinander auf: Das Netz der Spinne erinnert unwillkürlich an ein Mandala. Beide haben die Funktion der Ernährung und des Schutzes.

PS: Wussten Sie, das die häufigste Falschschreibweise von „Spinne“ die „Spine“ ist?

Spinne
4.5 (90.29%) 140 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Spinne
4.5 (90.29%) 140 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz