Traumdeutung neuer Partner

Der Traum von einem neuen Partner kann für Menschen, die alleine sind, ein Wunschtraum sein. Wünschen sie sich doch als Single nichts sehnlicher, als bald diesen einen Menschen zu treffen und bis über beide Ohren verliebt zu sein. Andere wachen erschreckt oder verwirrt aus einem solchen Traum auf und fragen sich, warum sie von einem anderen Partner geträumt haben. Schließlich sind sie doch glücklich in ihrer Beziehung und nun sahen sie sich mit einem neuen Menschen an ihrer Seite. Was kann das bedeuten?

Traumsymbol „neuer Partner“ – Die allgemeine Deutung

In der allgemeinen Traumdeutung lässt sich das Traumsymbol „neuer Partner“ auf einen konkreten Auslöser in der Wachwelt zurückführen. Der Träumende ist gerade eine neue Partnerschaft eingegangen und ist darüber so glücklich, dass der neue Partner auch im Traum erscheint. Die Beziehung in der Wachwelt wird sozusagen im Traum weitergeführt. Ist dies der Fall, bedarf das Traumsymbol „neuer Partner“ keiner weiteren Traumdeutung.

Gibt es jedoch keinen realen Auslöser für das Traumsymbol, sollte der Traum vom neuen Partner genauer betrachtet werden. Denn die allgemeine Traumdeutung sieht im Traumsymbol „neuer Partner“ ein Sinnbild für die sexuelle Einstellung des Träumenden. Mit dem Traumsymbol wird dem Träumenden bewusst, dass er gerne etwas Neues im Bereich Sexualität ausprobieren möchte. Bisher hatte er in der Wachwelt nicht gewagt, diesen Wunsch gegenüber seinem Partner anzusprechen. Das Traumsymbol „neuer Partner“ fordert ihn nun auf, das Wagnis endlich einzugehen. Vielleicht trifft er ja gar nicht auf Ablehnung, sondern auf Zustimmung.

Träumt der Träumende von Zärtlichkeiten des neuen Partners im Traum, ist dies ein Hinweis auf großes Glück im häuslichen Bereich. Erblickt der Träumende den neuen Partner im Traum nur in der Ferne, wird ihm hier laut der allgemeinen Traumdeutung seine leichte Unsicherheit in Bezug auf die neue Partnerschaft in der Wachwelt verdeutlicht. Eventuell wurde der Träumende in der Vergangenheit schon zu oft verletzt und hat deshalb nun etwas Angst, sich voll und ganz auf eine neue Beziehung einzulassen. Er sollte in der Wachwelt diese Furcht zwar ernst nehmen, aber auch versuchen, sie hinter sich zulassen bzw. nicht sein Leben bestimmen zu lassen.

Traumsymbol „neuer Partner“ – Die psychologische Deutung

Psychologisch betrachtet kann der neue Partner im Traum ein Symbol für Gefühle oder Seelenteile des Träumenden sein, die er neu an sich entdeckt hat. Der Träumende hat sich in der Wachwelt emotional weiterentwickelt. Diesen Fortschritt wird ihm nun durch das Traumsymbol „neuer Partner“ bewusst.

Sieht sich der Träumende mit einem neuen Partner im Traum, obwohl er glücklich in einer festen Partnerschaft in der Wachwelt ist, sollte er die Beziehung zu dem gesehenen Menschen überdenken. Vielleicht ist er doch nicht so glücklich mit seinem Partner und fühlt sich mehr zu diesem anderen Menschen hingezogen.

Oftmals ist der neue Partner als Traumsymbol in dieser Situation allerdings nicht der Ausdruck eines konkreten Wunschgedankens. Vielmehr ist das Traumsymbol „neuer Partner“ ein Sinnbild für bestimmte Eigenschaften, die sich der Träumende für seinen aktuellen Partner in der Wachwelt wünscht. Beispielsweise ist der neue Partner im Traum besonders liebevoll und aufmerksam, während der reale Partner seine Gedanken gerade anderweitig hat. Dem Träumenden wird dann hier sein Bedürfnis nach mehr Aufmerksamkeit bewusst.

Traumsymbol „neuer Partner“ – Die spirituelle Deutung

Die spirituelle Traumdeutung interpretiert das Traumsymbol „neuer Partner“ als den Wunsch des Träumenden nach neuen Erkenntnissen und damit einhergehend eine neue Lebenseinstellung im spirituellen Bereich.

neuer Partner
5 (100%) 1 vote

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz