Traumdeutung altes Haus

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Erscheint ein Haus im Traum, ist es für die Traumdeutung sehr bedeutsam, welche Rolle es im Traumgeschehen eingenommen hat. War es vielleicht der Schauplatz der Traumhandlung? Oder hatte es eine sehr herausragende Rolle im Traum und fiel einem sofort ins Auge? Was geschah mit dem Haus im Laufe des Traums? Die Antworten auf diese Fragen können helfen, die "richtige" Deutung eines Traumes herauszufinden.



Traumsymbol "altes Haus" - Die allgemeine Deutung

In der allgemeinen Traumdeutung wird das Traumsymbol "altes Haus" dahingehend interpretiert, dass dem Träumenden sein stark ausgeprägtes Sicherheitsgefühl, das sich vor vielen Jahren entwickelt hat, bewusst wird. Mit diesem fällt es ihm zudem leicht, seiner Zukunft entgegenzublicken. Sieht der Träumende in seinem Traum jedoch mehrere alte Häuser oder der Traum von einem alten Haus erscheint ihm öfters, kann dies auch ein Hinweis sein, dass er Angst vor dem Altern hat.

Allgemein betrachtet gibt es eine Reihe von Traumsituationen im Zusammenhang mit einem alten Haus als Traumsymbol, welche sich unterschiedlich deuten lassen. Das Ausbessern oder Renovieren eines alten Hauses im Traum kündigt meist baldigen Besuch in der Wachwelt an.

Ist das Haus im Traum nicht nur alt, sondern auch baufällig, sollte der Träumende nicht allzu leichtsinnig sein. Denn er könnte sonst in großes Unglück stürzen. Wohnt er in seinem Traum sogar in einem alten, baufälligen Haus, sollte er in der Wachwelt auf seine Gesundheit achten.

Das Symbol der Baufälligkeit eines alten Hauses kann außerdem in der allgemeinen Traumdeutung als Hinweis interpretiert werden, Veränderungen in der eigenen Lebensstruktur anzustoßen. Vielleicht gibt es etwas in Ihrem Leben, das Sie schon immer einmal ändern wollten und schon lange nicht mehr intakt ist? Packen Sie es an.

Der Auszug aus einem alten Haus im Traum versinnbildlicht meist Glück und Gewinne in der Zukunft. Beobachtet der Träumende, wie ein altes Haus in seinem Traum abgerissen wird, soll ihm laut der allgemeinen Traumdeutung dadurch bewusst werden, dass in der Wachwelt bestehende Hindernisse ausgeräumt werden.

Reißt er das Haus im Traum sogar selbst ab, hat er auch in der Wachwelt die Kraft, Schwierigkeiten beiseite zu räumen. Andernfalls muss er auf die Hilfe einer anderen Person warten. Stürzt im Traum ein altes Haus ein, wird dies als Sinnbild dafür verstanden, dass sich die Ziele und Erwartungen des Träumenden in der Wachwelt nicht erfolgreich erfüllen lassen.

Traumsymbol "altes Haus" - Die psychologische Deutung

Die psychologische Traumdeutung interpretiert auch ein altes Haus im Traum als einen Hinweis auf die gesamte Persönlichkeit des Träumenden.

Allerdings ist dieses Traumsymbol als eine Aufforderung zu verstehen, dass es notwendig geworden ist, einige Änderungen oder Aufbauarbeiten an der eigenen Persönlichkeit vorzunehmen. Der Träumende hat in der letzten Zeit einige Teile seines Charakters vernachlässigt. Nun sollte er sich wieder um sich selbst kümmern.

Traumsymbol "altes Haus" - Die spirituelle Deutung

Auf der spirituellen Ebene der Traumdeutung veranschaulicht ein altes Haus als Traumsymbol ein tief verwurzeltes Sicherheitsgefühl und gibt zudem einen Hinweis auf die alten Kräfte der Großen Mutter.

altes Haus
4.5 (89.23%) 13 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


altes Haus
4.5 (89.23%) 13 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz